FAQ

1. Mit dem PKW:

  • A 4 aus Richtung Dresden, Abfahrt Wilsdruff
  • A 4 aus Richtung Chemnitz, Abfahrt Siebenlehn
  • A 14 aus Richtung Leipzig, Abfahrt Nossen-Ost
  • A 13 aus Richtung Berlin, Abfahrt Radeburg
  • B 6 aus Richtung Dresden

 

2. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S-Bahn

  • (S1) aus Richtung Dresden bis „Meißen-Altstadt“ oder „Meißen-Triebischtal“
  • von dort ca. 10 Minuten zu Fuß; der Weg ist ausgeschildert

Bus

  • Mit dem Stadtbus C, vom „Hauptbahnhof Meißen“ oder vom Meißener Stadtzentrum kommend, bis zur Haltestelle „Porzellanmanufaktur“

Fernbus

 

3. Weitere Möglichkeiten zur Reisesaison:

Citybus der VGM, vom 30.03. bis 31.10.

Dampfschiff, Mai bis Oktober

In der Talstraße 10, 200m vom Haupteingang entfernt, befindet sich der Parkplatz der Meißner Stadtwerke. Dieser ist kostenpflichtig: https://www.stadtwerke-meissen.de/kundenservice/parkplaetze/talstrasse-10.html

Ja, zwei Behindertenparkplätze finden Sie direkt gegenüber dem Haupteingang.

Wir empfehlen, mindestens 2 Stunden für den Besuch des HAUS MEISSEN® einzuplanen.

Parkplätze für PKW finden Sie auch auf den Neumarkt-Arkaden, direkt am Bahnhof Meißen-Altstadt oder am Kleinmarkt in der Altstadt in Meißen.
Für Busse empfehlen wir die Parkplätze an der Elbe oder den Busparkplatz in der Meisastraße.

Talstraße 9, 01662 Meißen.
Ein öffentlicher Parkplatz ist in der Talstraße 10, 200m entfernt.

Ja, rechts vom Haupteingang.
Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Haftung übernehmen.

Ja. Im Eingangsbereich können Sie Jacken und Mäntel kostenfrei an der Garderobe abgeben oder in Schließfächern verstauen.
Größeres Gepäck bitten wir Sie, ebenfalls an der Garderobe zu hinterlassen.