Musikalische Genüsse bei Meissen

69,00 €
Inkl. MwSt

Ein musikalisch untermaltes 4-Gänge-Menü serviert auf Tafelgeschirr aus 300 Jahren Manufakturgeschichte und abgestimmt mit Spitzenweinen aus den besten Lagen des Elbtals.

 

Inkl. MwSt

Mehrmals im Jahr öffnet das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung für einen exklusiven Abend kulinarischer Genüsse seine Türen für ein musikalisch untermaltes Vier-Gänge-Menü serviert auf Tafelgeschirr aus 300 Jahren Manufakturgeschichte.

Angestimmt wird der Abend mit einer Kurzführung durch das Museum, auf der die Spuren der Musik im Schaffen der Manufaktur Meissen beleuchtet werden. Kurzweilig erklingende Ausschnitte aus Opern, Ballett und Musicals stimmen auf den darauffolgenden musikalischen Höhepunkt ein: ein Livekonzert auf der weltweit ersten und einzigen Orgel mit Pfeifen aus Meissener Porzellan. Es folgt ein eigens für den Abend kreiertes Vier-Gänge-Menü im Restaurant MEISSEN, das auf Wunsch mit einer abgestimmten Auswahl an Spitzenweinen aus den besten Lagen des Elbtals serviert wird.

Zwischen den Gängen werden berühmte Porzellane, wie Figuren, Tischglocken, Spieldosen aus der Sammlung historischer Porzellane präsentiert.

Musikalisches Menü

  • Pikantes Schinkenpastetchen an mariniertem Kräuterbukett
  • Rinderbouillon mit Graupen á la Schuhmann
  • Rinderfilet ‚Rossini‘ mit Gänseleber, Kartoffeltrüffelpüree, jungem Gemüse und Madeirasauce
  • Pfirsich ‚Melba‘ mit Tahiti-Vanille und Himbeere

Im Preis enthalten sind Amuse Bouche, Kurzführung, Orgelanspiel und Vier-Gänge-Menü auf Meissener Porzellan.

Mehr Informationen
Kurzbeschreibung

Ein musikalisch untermaltes 4-Gänge-Menü serviert auf Tafelgeschirr aus 300 Jahren Manufakturgeschichte und abgestimmt mit Spitzenweinen aus den besten Lagen des Elbtals.

 

Sprache Deutsch
Themen Musik
Erstes Datum 2019-06-01 16:00:00
Letztes Datum 2019-11-02 17:00:00
Event Json ["2019-06-01 16:00:00","2019-09-07 16:00:00","2019-11-02 17:00:00"]